Berichte

Um den kompletten Bericht lesen zu können, bitte jeweils auf die Überschrift klicken!

VGP 2021

09.11.2021

Am 3. Oktoberwochenende, Sa., 16.10., und So., 17.10.2021, führte die Gruppe Saarland des Vereins Deutsch Drahthaar e. V. die diesjährige Verbandsgebrauchsprüfung durch. Ausgeschrieben war die Prüfung alternativ als VPS und als VGP mit Tag- oder Übernachtfährte.

Fast schon zur Tradition geworden ist die Zuchtschau der VDD Gruppe Saarland e. V. in Verbindung mit dem jährlichen Familienfest.

HZP 2021

21.09.2021

Am Wochenende 18./19.09.2021 veranstaltete die Gruppe Saarland des VDD e. V. ihre diesjährige Herbstzuchtprüfung. Petrus war den Hundeführern wohl gesonnen. An beiden Tagen herrschte überwiegend strahlender Sonnenschein und das Thermometer zeigte schon fast sommerliche Temperaturen.

Am Samstag, 6. März 2021, veranstaltete die VDD Gruppe Saarland e. V. im Jagdrevier Schmelz-Limbach seine diesjährige Bringtreue-Prüfung. An dieser Stelle danken wir den Jagdausübungsberechtigten dieses Reviers dafür, dass sie uns ihr Revier für die Durchführung der Prüfung zur Verfügung gestellt haben.

Zwei Wochen nach der Verbandsschweißprüfung fand dann in den Revieren um Limbach die diesjährige VGP statt, welche sowohl mit Tag- als auch mit Übernachtfährte ausgeschrieben war.

Einen Monat nach der VJP, am Wochenende 19./20.09.2020, führte der VDD e.V. Gruppe Saarland ihre HZP in der gewohnten Form durch, nachdem die Kontaktbeschränkungen wegen der rückläufigen Entwicklung der CORONA-Pandemie gelockert werden konnten.

VJP 2020

08.03.2021

Verbandsjugendprüfungen in ihrer ureigensten Form, wie wir sie bisher kannten konnten in diesem Jahr wegen der ersten Pandemie-Welle nicht durchgeführt werden. Dafür hätte auch niemand Verständnis gehabt wenn unsere Mitmenschen zur Distanz verpflichtet werden, wie Jagdgebrauchshundeleute dagegen über die Felder marschieren, um die Anlagen unserer...

Prüfungs- und Veranstaltungsgeschehen im Jahr 2019

Bringtreue

Am Sonntag, 17.03.2019, führte die Gruppe Saarland des VDD e. V. ihre diesjährige Bringtreue-Prüfung im Raum Limbach bei Schmelz durch.

Zur Erlangung dieses Leistungsabzeichens waren zwei Hunde gemeldet. Beide sind zur Prüfung angetreten, wurden geprüft und haben das Leistungsabzeichen Btr erlangt.

Mitgliederversammlung/Jahreshauptversammlung

Am selben Tag fand in den Räumen der Gaststätte "L'Asperge" in Heusweiler die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Die zu diesem Zeitpunkt erforderlich gewesene Neuwahl des Vorstandes musste aufgrund eines redaktionellen Versehens am im Sommer durchgeführten Familienfest im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nachgeholt werden.

Bis auf zwei Positionen im Bereich der Beisitzer wurde der Vorstand nach zuvor erteilter Entlastung nahezu einstimmig wiedergewählt.

Verbandsjugendprüfung (VJP)

Am Samstag, 27.04.2019, fand die diesjährige VJP statt. Sie wurde wie in den vergangenen Jahren auch in den Jagdrevieren um Zweibrücken durchgeführt.

Bei regnerischem Wetter, im Gegensatz zum vorangegangenen Jahr kühlen Temperaturen und starkem Wind traten 23 von 24 gemeldeten Hunden zur Prüfung an. Bei gutem Feder- und Haarwildbesatz konnten alle Prüfungsteilnehmer die Prüfung bestehen.

Die erreichten Punkte ergeben einen Durchschnittswert von 71,13 Punkten. Dies dürfte zweifelsfrei belegen, dass die in diesem Jahr zur Prüfung vorgestellten Hunde sehr gute Anlagen für die Jagd haben.

Zuchtschau

Wie schon zur Gewohnheit geworden veranstaltete die Gruppe Saarland des VDD e. V. auch in diesem Jahr am letzten Ferienwochenende wieder auf der gepflegten Anlage VIKTORIA des Hundesportvereines Schmelz-Limbach ihre diesjährige Zuchtschau und direkt im Anschluss daran das Familienfest.

Vorab bedanken wir uns beim DVG-Hundesportverein Schmelz-Limbach, dass sie uns die Anlage wieder für unsere Zuchtschau und unser Familienfest zur Verfügung gestellt haben.

Zur diesjährigen Zuchtschau waren zehn Hunde gemeldet worden. Ein Hund wurde während der Veranstaltung vor der Bewertung zurückgezogen.

Im Anschluss an die Zuchtschau führten wir unser schon traditionelles Familienfest durch, zu dem wir auch zahlreiche Vertreter anderer Zuchtverbände von Jagdgebrauchshunden begrüßen durften. Vielen Dank für den Besuch.

Musikalisch umrahmt wurden die Zuchtschau und das Familienfest wie schon seit vielen Jahren vom Jagdhornbläsercorps Bohnental mit wohlgesetzten Parforcehornklängen. Vielen Dank dafür.

Vielen Dank auch den Helfern und Freunden, die mit ihrem Arbeitseinsatz und ihren Kuchen- und Salatspenden zu einem erfolgreichen Verlauf des Festes beigetragen haben.

Im Anschluss an das Sommerfest fand die bereits erwähnte außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Als einziger Tagesordnungspunkt stand die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Aktuell besteht der Vorstand der Gruppe Saarland des VDD e. V. aus:

1. Vorsitzender
Christoph HEIMES

Stellv. Vorsitzender
Rolf HENNER

Geschäftsführerin
Hiltrud HEIMES-VOGEL

Kassenwart
Ulrich PFUNDSTEIN

Zuchtwart
Uwe MASSING

Beisitzer
Ursula WEBER, Christian MAISCH, Thomas HANS,
Klaus-Uwe SCHMIDT, Désirée RAUSCH, Axel SULZER, Hans Joachim BUß


Verbandsschweiß-/Verbandsfährtenschuhprüfung (VSwP/VFSP)

Am ersten Septemberwochenende, Sa., 07.09.2019, führte die VDD Gruppe Saarland die diesjährige Schweißprüfung durch. Auch in diesem Jahr wurde als Prüfungsort das Jagdrevier Nonnweiler gewählt.

Für die 20-Stunden-Fährte wurden zwei Hunde gemeldet und geführt, auf der 40-Stunden-Fährte wurde ein Hund gemeldet und geführt. Alle Hunde fanden erfolgreich zum Stück

Herbstzuchtprüfung (HZP)

Am dritten Septemberwochenende Sa./So., 21./22.09.2019 führte die VDD Gruppe Saarland ihre diesjährige HZP, ausgeschrieben ohne Spurarbeit, durch. Die Prüfungsreviere lagen auch diesmal im Bereich Schmelz-Limbach.

Zur Prüfung gemeldet waren 13 Hunde. Bis auf einen Hund haben alle gemeldeten und angetretenen Teilnehmer die Prüfung erfolgreich absolviert, und dies mit dem beachtlichen Durchschnittsergebnis von 184,25 Punkten. Dieses Ergebnis bestätigt die bei der VJP gezeigten Anlagen.

An dieser Stelle möchten wir nicht versäumen, den Hundeführern Caroline HERRESTHAL und Peter LÖW und ihren Gefährten zur erfolgreichen Teilnahme an der diesjährigen HEGEWALD-Prüfung herzlich zu gratulieren.

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP)

Vier Wochen später, also am dritten Oktober-Wochenende, Sa./So., 19./20.10.2019, veranstaltete die Landesgruppe ihre diesjährige VGP, ausgeschrieben sowohl mit Tag- als auch mit Übernachtfährte. Auch diese Prüfung wurden in den Jagdrevieren um Limbach bei Schmelz durchgeführt.

Für beide Prüfungsvarianten waren jeweils zwei Hunde gemeldet. Ein Hund musste die Prüfung verletzungsbedingt abbrechen. Die anderen drei Teilnehmer waren erfolgreich.

Die VDD Gruppe Saarland bedankt sich bei allen Jagdpächtern für die Zurverfügungstellung der gut gehegten Reviere. Ohne Reviere mit entsprechendem Wildbesatz können wir weder eine Prüfung ausrichten, noch können unsere treuen Vierläufer zeigen, wozu sie in der Lage sind.

Ebenso bedanken wir uns bei der Leistungs- und Zuchtrichtern für ihre Zeit, die sie im Interesse der Sache immer wieder opfern, und auch für ihre faire und gerechte Bewertung unserer treuen Begleiter.

Allen erfolgreichen Teilnehmern der genannten Prüfungen wünschen wir ein kräftiges Waidmannsheil und Horrido, immer vor dem Hintergrund "Jagd ohne Hund ist Schund!"